Gigantische Felsmassive aus der Vogelperspektive, wunderbare Flugbilder von Tälern, reißenden Gewässern, wilden Tieren. Alpenpanoramen zeigen die Schönheit einer ungewöhnlichen Landschaft, ein wunderbares, einzigartiges Stück Natur. Das Ganze präsentiert mit Kamerafahrten aus der Luft, die es durchaus verstehen, die Größe der Gebirge zu vermitteln.

Bilder von oben gab es inzwischen zur Genüge. Ob die Die Erde von oben, Deutschland von oben, die Die Elbe von oben, die Die Nordsee von oben oder die Die Ostsee von oben, das Fernsehen und auch das Kino scheinen davon überzuquellen. Zugegeben: die Bilder sind mitunter wirklich atemberaubend - aber waren größtenteils auch schon bei arte zu sehen. Doch die dümmlichen Kommentare rauben dem Zuschauer ob ihrer Hirnrissigkeit den Atem. Da nützt es wenig, dass alle Aufnahmen mit einer 500-Millionen-Euro-Kamera eingefangen wurde.



Foto: Alamode