Dr. Michael Mangold arbeitet in einer Leipziger Klinik als Chirurg und steht kurz vor seiner Beförderung zum Chefarzt. Dann bittet ihn sein bester Freund Dr. Jörg Klein um Hilfe: Da dieser an einem Kongress in Stockholm teilnehmen will, braucht er eine zweiwöchige Vertretung für seine Dorfpraxis. Michael nimmt Urlaub und freut sich auf die Abwechslung. Doch kaum in der Idylle angekommen, ist es aus mit seiner Ruhe: Michael verliebt sich Hals über Kopf. Ausgerechnet in die bildhübsche Polizistin Lena Stern - Dr. Kleins zukünftige Ehefrau...

Die Regisseurin Gabi Kubach drehte diese spaßigen Liebesirrungen und -wirrungen im Jahr 2000 in Anlehnung an amerikanische Filme wie "Doc Hollywood". Später drehte Gabi Kubach TV-Filme wie "Finanzbeamte küsst man nicht", "Das Bernstein-Amulett" und "Vaterherz".