Sie alle wollen nach oben, in die erste Bundesligamannschaft des Fußballklubs Borussia Dortmund: Die jungen Wilden aus der Jugendabteilung. Doch der Weg ist steinig, die Nachwuchs-Stars gehen mit unterschiedlichem Erfolg den harten Weg nach oben, viele bleiben auf der Strecke..

Filmemacher Christoph Hübner beobachte von 1998 bis 2003 das bunte Treiben in Dortmund, schildert die Arbeit, die Ängste und Sorgen von vier Jugendlichen genauer. Für Borussia-Sympathisanten und Fans mag das ja interessant sein, aber wird diese Langzeitdokumentation auch die Zuschauer ins Kino locken?