Vera und Siegfried stehen kurz vor ihrem fünften Hochzeitstag – und stecken mitten in einer Krise. Der Grund: Sie haben einen hohen Kredit aufgenommen, damit Vera als Modedesignerin arbeiten kann. Doch ihr kleines Unternehmen steht vor der Pleite und Siegfrieds Friseursalon ist auch nicht rentabel ...

Mit einer Fülle skurriler Einfälle führt Regisseur Jan Ruzicka Protagonisten wie Zuschauer in dieser stark gespielten und inszenierten Komödie auf eine irrsinnige Achterbahnfahrt samt Banküberfall, Entführung und Flucht vor der Polizei. Ruzicka arbeitete hier einmal mehr mit dem aus dem thüringischem Langensalza stammenden Drehbuchautor Andreas Pflüger ("Das falsche Opfer") zusammen, mit der er 2005 bereits die Komödie "Endlich Urlaub!" verwirklichte. Auch für Hauptdarsteller Dominique Horwitz war dies nach "Küss mich, Tiger! die zweite Zusammenarbeit mit dem Regisseur.

Foto: ZDF/Anngret Plehn