Bruno "Dandy" Stiegler ist ein Ganove, der sich auch als Boxpromoter einen Namen gemacht hat. Nach vielen Jahren Abwesenheit kehrt er nach Berlin zurück und sucht natürlich sofort seine alten Freunde, denn Stiegler hat sich noch längst nicht zur Ruhe gesetzt und plant bereits neue Beutezüge. Das ruft natürlich seinen alter Gegner Oberlandesgerichtsrat a. D. Zänker auf den Plan, der Stiegler so schnell wie möglich aus dem Verkehr ziehen will. Dabei ist Zänker und seinen Freunden beinahe jedes Mittel recht ...

Der renommierte, 1984 verstorbene Regisseur Wolfgang Staudte drehte 1969 diese vergnügliche Gaunerkomödie über einen munteren Verein betagter Herren mit Starbesetzung. Bei seiner Posse setzte Staudte auf bewährte Pointen und populäre Komiker, vom schwäbischen Schlitzohr Willy Reichert bis zu Heinz Erhardt.

Foto: BR/ARD Degeto