Einst durch einen Bohrtrupp aus der tiefen Erde an die Oberfläche gelassen, beherrschen intelligente Drachen im Jahr 2020 die Erde. Die Menschheit versucht verzweifelt, gegen die Untiere vorzugehen. Im britischen Hochland hat sich eine Schar um den mutigen Quinn versammelt, die den Angriffen der Feuerspeier trotzt. Als dort der amerikanische Drachentöter Van Zan auftaucht, will man gemeinsam gegen die fiesen Viecher vorgehen ...

Trotz einiger bemerkenswerter Bilder - vor allem vom postapokalyptischen London und von den Drachen - kommt Regisseur Rob Bowman ("Akte X - Der Film", "Elektra") nicht über eine gewöhnliche Action-Mischung aus Sciencefiction und Fantasy-Abenteuer hinaus.