Die lungenkranke Pariserin Marguerite Gauthier pflegt einen aufwändigen Lebensstil und lässt sich deswegen von dem reichen Baron de Varville aushalten. Als sie ihr Herz für Armand Duval entdeckt, gibt sie für diesen alles auf. Doch ihre zweifelhafte Vergangenheit steht der Karriere des jungen Mannes im Weg. Um Armands Zukunft willen opfert Marguerite ihre Liebe ...

Niemand leidet schöner und fotogener als Greta Garbo in George Cukors Verfilmung des gleichnamigen Klassikers von Alexandre Dumas d. J., die der Hauptdarstellerin eine Oscar-Nominierung einbrachte. "Die Kameliendame" ist sicher nicht der beste Film des Meisterregisseurs, denn die bittersüße Romanze mit Greta Garbo und Robert Taylor als klassischem Liebespaar ist recht veraltet, jedoch von filmhistorischem Wert, da es vielleicht der erfolgreichste Werk der vom Publikum noch heute vergötterten Greta Garbo ist. Fünf Jahre später arbeiteten Cukor und seine Hauptdarstellerin in "Die Frau mit den zwei Gesichtern" erneut miteinander.

Foto: ARD/Degeto