Der Film erzählt die wahre Geschichte des Londoner Zwillingspaares Ronnie und Reggie Kray. Die beiden versetzen die Metropole Anfang der Sechzigerjahre mit Mafia-ähnlichen Methoden in Angst und Schrecken. Mit brutalsten Mitteln steigen sie zu rigorosen Bossen der Londoner Unterwelt empor...

Peter Medak verfilmte 1989 die authentische Geschichte des Gangsterduos und verzichtete dabei nicht auf schonungslose Gewaltdarstellungen. Dem musikalischen Brüdergespann der Gruppe "Spandau Ballet" Gary und Martin Kemp gelang mit ihren Darstellungen eine überzeugende und psychologisch vertiefende Studie über verbrecherische Umtriebe und eskalierende Gewalt. Ein sehenswerter Gangsterfilm, der allerdings um einige überaus brutale Szenen geschnitten sein dürfte.