In einer Vorstadt von New Jersey arbeitet Dante in einem Gemischtwarenladen, während sein Freund Randal nebenan in einer Videothek tätig bzw. untätig ist. Für Dante hat der Tag sowieso schon schlecht begonnen und nun ärgeren ihn nicht nur die Kunden: Die Rolläden lassen sich nicht öffnen; ein Kaugummi-Vertreter vollführt im Laden eine Anti-Rauch-Kampagne; ein Mann leidet unter einem Eierschalen-Trauma, ein Hockey-Spiel wird auf das Dach des Ladens verlegt; ein Toilettengänger stirbt zunächst unbemerkt einen kuriosen Tod usw.

Nach dem Motto "Was sie schon immer über Ladenangestellte wissen wollten" zeigt dieser Debütfilm frech und ungemein einfallsreich einen Tag im Leben zweier befreundeter "Clerks". Mit geringen finanziellen Mitteln gelang Kevin Smith ("Dogma", "Jay & Silent Bob schlagen zurück") hier ein urkomisches Werk mit wahnsinnig witzigen, ideenreichen Dialogen, die für unbekümmerte 1 1/2 Stunden sorgen.

Foto: StudioCanal