Die Zahnarzthelferin Anna Wolfgram wird in ihrer Wohnung erwürgt aufgefunden. Tatverdächtig ist vor allem ihr Freund Erik Bastian, mit dem sie vor kurzem Schluß gemacht hat.Gabi Wolfgram, die Halbschwester der Ermordeten, ist die einzige, die von der Unschuld Eriks überzeugt ist. Sie gibt Erik ein falsches Alibi, um Zeit zu gewinnen und gemeinsam mit ihm auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen. Sie glaubt zu wissen, daß Anna in dubiose Geschäfte verwickelt war, und vermutet, in dieser dunklen Ecke im Leben ihrer Schwester den Mörder zu finden.Gabis Nachforschungen bringen sie selbst in Lebensgefahr, und sie überläßt es schließlich doch lieber den »Männern vom K3«, den Mörder zu finden.