Der durch eine seltene Krankheit grausam entstellte, 15-jährige Rocky muss sich den Herausforderungen des Erwachsenwerdens stellen. Seine flippige, koksende Mutter und ihre Motorradgang helfen ihm dabei.

Peter Bogdanovich drehte diesen Film nach einer wahren Geschichte. Dabei entstand ein Melodram, das ohne Klischees herausragende Darsteller (allen voran Cher und Eric Stoltz) präsentiert. Das Ganze wirkt wie ein - etwas idealisiertes - Plädoyer für innere Werte und der Aufruf für größere Toleranz gegenüber fremdartigen Menschen. Der Film war der Start der Hollywoodkarriere von Cher. 1998 gelang dem Allroundtalent Cher mit der Dance-Nummer "Believe" ein riesiger Charterfolg.

Foto: Universal