An seinem 17. Geburtstag sieht George LaMain, wie sein Vater von Rowdys zusammengeschlagen wird, ohne Widerstand zu leisten. Er beschließt, den Zwischenfall zu rächen, und entdeckt dabei, wie kompliziert die Welt der Erwachsenen ist. Noch am selben Abend macht er sich auf die Suche nach dem Anführer der Rowdys, Al Judge, einem bekannten und verhaßten Sportreporter. Er findet ihn, und Judge rechtfertigt sich für die Prügelei: Georges Vater hat seine Schwester in den Selbstmord getrieben, als er sein Versprechen, sie zu heiraten, nicht hielt.

Am Beispiel der desillusionierenden Erlebnisse des 17-jährigen Großstädters George LaMain liefert Losey ein bemerkenswertes Großstadt-Porträt und Psycho-Drama. In der Hauptrolle überzeugt John Barrymore jr., der Vater von Hollywood-Star Drew Barrymore.