Die Feuerwehrmänner Vince und Don finden bei einem ihrer Einsätze eine Karte, auf der das Versteck eines Goldschatzes eingezeichnet ist. Voller Abenteuerlust fahren sie zu einem leer stehenden Lagerhaus in St. Louis, in dem sie die Beute aus einem Kirchenraub vermuten. Dort geraten sie jedoch direkt ins Revier einer gefährlichen Drogengang und werden Zeugen eines Mordes ...

Krimi-Routinier Walter Hill ("Nur 48 Stunden", "Last Man Standing") inszenierte diesen stellenweise reichlich brutalen Actioner, den der mit ein wenig Suspense und einigen Gags auflockern wollte. Zu den Rap-Songs gesellen sich die Rapper und Schauspieler Ice-T und Ice Cube, die in Gangsterposen mit schwerem Geschütz in der Rolle der Bad Guys zu sehen sind. Wer's mag!

Foto: ZDF/Sam Emerson