Buchhalter Bienbusch ist eine treue Seele. Gewissenhaft sortiert er die saftigen Spesenquittungen. Er selbst lebt bescheiden und ist damit nicht unzufrieden. Doch eines Tages katapultiert Bienbusch ein schwieriger Auftrag unversehens in ein anderes Leben ...

Regisseur Jörg Grünler, sonst eher Spezialist für Krimis oder Thriller wie etwa "Lutter" oder "Im Meer der Lügen, drehte diese ganz auf den Hauptdarsteller Harald Juhnke zugeschnittene Komödie nach der Drehbuchvorlage von Jürgen Pomorin ("Das Duo", "Sperling und der falsche Freund") , der viele seiner Filmbücher unter den Pseudonymen L.P. Ard und Leo P. Ard veröffentlichte.

Foto: NDR/Studio HH