Auf der Suche nach einem Schatz wagt sich Paul Bonnard mit dem erfahrenen Wüstenführer Joe January in die Sahara. Gegen dessen anfänglichen Widerstand lässt er zu, dass sich die schöne junge Dita ihnen anschließt. Unterwegs kommt es ihretwegen zu wachsenden Spannungen zwischen den beiden Männern, die gefährlich eskalieren, als sie in einer Ruinenstadt in der Wüste tatsächlich den erhofften Schatz finden ...

Mit gewohnter Professionalität und in der üblichen Western-Manier inszenierte Altmeister Henry Hathaway die abenteuerliche Geschichte einer Schatzsuche. Kameramann Jack Cardiff steuerte zwar schöne Aufnahmen aus der Wüste und einer antiken Ruinenstadt in Libyen bei, doch der Film geriet trotz Starbesetzung über weite Strecken eher langweilig.

Foto: United Artists