Die Soko-Mitglieder Mosch und Rickerts sollen Jaqueline Nader in einem Zug sicher nach Berlin bringen. Doch unterwegs wollen drei Profi-Kopfjäger die junge Frau samt ihrer ominösen Tasche entführen. Dies können die Cops zwar verhindern, aber nun ist Rickerts als Geisel in der Hand der Gangster. Doch wer sind die Hintermänner der Kopfjäger? Soko-Chef Dr. Maas und seine Truppe kommen der Observation eines deutschen Pharmakonzerns durch französische Spitzel auf die Spur...

Ein weiterer Fall für die Berliner Soko: Nicht immer logisch, dafür aber modern-modisch in Szene gesetzt, steht hier Spannung auf dem Programm. Auch hier gilt: Dank der guten Darsteller und der routinierten Inszenierung ist dies ein TV-Movie der besseren Sorte.