Ausgerechnet während ihrer Examensarbeit lernt die junge Valentine den Musiker Edouard kennen. Eigentlich soll er sie nur kurzzeitig vom Prüfungsstress ablenken. Doch sie verliebt sich Hals über Kopf in ihn...

Nach "La Boum – Die Fete" (Teil La Boum - Die Fete - Eltern unerwünscht & La Boum II - Die Fete geht weiter) war dies der dritte Film des Regisseurs Claude Pinoteau mit Sophie Marceau. Allenfalls das frische Spiel von Sophie Marceau und Vincent Lindon machen die etwas hölzerne Liebesgeschichte erträglich.