Als ein Elite-Soldat offenbar durchdreht und zum mordenen Amokläufer wird, wird sein Ausbilder L. T. Bonham aus dem Ruhestand reaktiviert, damit dieser den Killer on the run einfängt. Der erfahrene Spurenleser Bonham nimmt schnell die Fährte des Amokläufers auf. Bald beginnt zwischen Lehrer und einstigem Schüler ein Zweikampf auf Leben und Tod ...

Was wie ein spannendes Action-Duell klingt, entpuppt sich leider als völliger Nonsens bar jeglicher Logik. Da fragt man sich, warum Oscar-Gewinner William Friedkin ("Brennpunkt Brooklyn") derlei Blödsinn verfilmt und für die Hauptrollen auch noch zwei weitere Oscar-Preisträger gewinnen konnte.

Foto: Concorde