Hobby-Detektiv Justus staunt nicht schlecht, als er von seinen vor langer Zeit verstorbenen Eltern eine geheimnisvolle Videobotschaft erhält. Justus will gemeinsam mit seinen beiden Detektiv-Kollegen Peter Shaw und Bob Andrews das auf dem Band gestellte Rätsel lösen. Die Aufgabe führt die Jungs zu einem äußerst mysteriösen Herrenhaus, in dem nicht nur Spinnweben auf die Drei warten ...

Nachdem das erste Kinoabenteuer der drei jugendlichen Detektive ("Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel") halbwegs erfolgreich war, schlug Regisseur Florian Baxmeyer erneut zu. Doch was im ersten Film noch spannend und Jugend gerecht war, verkommt hier leider zu dämlichem Klamauk, der weder spannend noch unterhaltsam ist. Zu steif agieren die Darsteller, zu plump entwickelt sich die Geschichte, zu tölpelhaft sind die Bösewichter. Deshalb: überzogene Langeweile pur!

Foto: Walt Disney