Das Ehepaar Bob und Lisa führt alles andere als eine glückliche Ehe. Deshalb will sich Lisa von ihrem eifersüchtigen Ehemann trennen und teilt ihm das kurz vor seiner Geschäftsreise mit. Dennoch ist sie bestürzt, als sie hört, dass sein Flugzeug abgestürzt sei und alle Passagiere tot sind. Doch Bob hat überlebt und führt einen üblen Plan im Schilde...

Trotz der Starbesetzung überzeugt Anatole Litvaks Thriller nur Ansatzweise, denn er funktioniert nur auf emotionaler Ebene. Schaltet man die Logik ein, ist man hier schnell verloren. Überzeugend allerdings die schauspielerischen Leistungen der beiden Hauptdarsteller: Anthony Perkins, der zwei Jahre zuvor mit "Psycho" über Nacht zum Star avancierte, spielt den diabolischen Ehemann, Sophia Loren ist die malträtierte Ehefrau. Die beiden standen zuvor schon in Delbert Manns "Begierde unter Ulmen" (1958) zusammen vor der Kamera.