In einer modernen Wohnsiedlung am Rande Londons: Im Mittelpunkt steht der schüchterne Jamie, der in der Schule gehänselt wird. Seine Mutter Sandra, eine Kellerin, träumt vom eigenen Pub. Nebenan wohnt auf der einen Seite Jamies Klassenkamerad Ste, der entweder von seinem trinkenden Vater oder von seinem älteren Bruder verprügelt wird. Auf der anderen Seite lebt die Scharze Leah, die gerade von der Schule geflogen ist, aber trotzdem noch ihrem Idol Mama Cass von "The Mamas & The Papas" nacheifert. Während die Sommerhitze auf die Stadt brät, keimen bei Jamie die ersten Liebesgefühle. Doch nicht etwa für Leah, sondern für seinen Schulfreund Ste...

Hettie McDonald inszenierte mit realistischem Background und einer Menge Dialog-Witz eine optimistische Komödie, die gleichzeitig eine amüsante Milieu-Studie über das "Coming Out" eines Jugendlichen ist.