Bei einem Unfall überfährt der Italiener Tommaso die junge Christina, die dabei ihr Gedächtnis verliert. Gemeinsam versuchen sie, ihre verlorene Identität zu entschlüsseln - und verlieben sich. Plötzlich kehrt ihr Erinnerungsvermögen zurück und beiden ist klar - Christina befindet sich in Lebensgefahr...

"Die geheimnisvolle Blonde" ist ein spannender Krimi, den Sergio Rubini mit einer romantischen Liebesgeschichte verknüpft. Kein Wunder, dass Rubini, der auch am Buch mitwirkte, darauf bestand, die Rolle des jungen Italieners Tommaso zu übernehmen. Hat er doch die Eigenart, in vielen seiner Filme nicht nur hinter sondern auch vor der Kamera zu agieren. Sein Regiedebüt gab der gebürtige Italiener vor vier Jahren in dem Streifen "La Stazione - Der Bahnhof".