Nach dem schweren Unfall ihres Ehemannes, des Rennfahrers Stefan, geraten sowohl die Ehe als auch die Karriere der aufstrebenden Sängerin Tima in eine Krise. Auf einer Party verliebt sich der wohlhabende Industrielle Henrik Balder in die junge Frau. Aus egoistischen Motiven protegiert er sie, nicht ahnend, dass er ausgerechnet dadurch das entfremdete Paar wieder zusammenführt ...

Ein typisches Fünzigerjahre-Herzschmerz-Melodram mit Starbesetzung von Paul Verhoeven, der hier nach dem Drehbuch von Werner P. Zibaso ("Es geschah am 20. Juli", "Der Haustyrann") und Juliane Kay ("Eine Frau von heute") filmte.

Foto: Kinowelt