Der Waisenjunge Pip verliebt sich in Estella, die Adoptivtochter der reichen Miss Havisham . Dummerweise gehört die junge Schönheit der höheren Gesellschaftsschicht an, Pips Chancen auf seine Traumbraut sind gering. Doch dann nimmt sich ein geheimnisvoller Gönner des Jungen an und lässt ihn zum Gentleman erziehen...

Eine gefühlvoll-idyllische Literaturverfilmung mit schönen Aufnahmen und nuanciertem Spiel der beiden Hauptdarsteller Michael York und Sarah Miles. Regisseur Joseph Hardy verfilmte hier den 1861 erschienenen Roman "Great Expectations" von Charles Dickens. Der Roman wurde bereits vielfach in Szene gesetzt, unter anderem von David Lean ("Geheimnisvolle Erbschaft", 1946), Kevin Connor ("Große Erwartungen", 1989) und Julian Jarrold ("Great Expectations", 1999).