Als neun Reservisten der US-amerikanischen Nationalgarde in den Sümpfen von Louisiana eine Wochenendübung starten, kommt es bald zu einem Streit mit den in den Sümpfen lebenden Cajun-Leuten. Als Berufssoldat Poole im Zuge der Auseinandersetzung erschossen wird, ist für die Cajuns der Fall noch nicht erledigt. So beginnt eine gnadenlose Jagd auf die Freizeit-Soldaten...

Walter Hill drehte einen knallharten Action-Reißer, der die Funktionalität militärischer Strukturen im Angesichts des Schreckens in Frage stellt. Wenn auch über weite Strecken die Gewalt überhand hat, spannend ist es trotzdem.

Foto: Prokino