Eigentlich wollte der reiche Geschäftsmann Martin auf der kleinen Karibik-Insel vor der Welt fliehen. Doch nun stört die blonde und überaus hübsche Französin Nelly auf der Flucht vor der Ehe sein Robinson-Dasein gewaltig. Aber Martin mußte ihr ja auch unbedingt seine Hilfe anbieten ...

Jean-Paul Rappeneau inszenierte eine rasante, außergewöhnliche Filmkomödie über die Sehnsucht nach einer heilen Welt, die weniger auf eine spektakuläre Inszenierung, als auf das hervorragende Spiel ihrer beiden Hauptdarsteller setzt. "Die schönen Wilden" war ein großer Kinoerfolg, hier wird der locker schönen Oberflächlichkeit gefrönt, die Komödie ist zwar ein bisschen zu schick gestylt, aber unterhaltsames Kino.

Foto: ZDF/Janus