Eine attraktive Frau wird in ihrer Wohnung von einem jungen Mann zu sexuellen Handlungen genötigt. Bald gelingt es ihr jedoch, den Spieß umzudrehen. Täter- und Opferrollen vermischen sich...

Krimispezialist Markus Fischer ("Tatort", "Zucker für die Bestie", "Todesengel") gelang mit seinem Beitrag zu der Reihe ein beklemmender Erotikthriller. Aus einem eher ruhigen Kammerspiel, das ausschließlich in der Wohnung der Frau spielt, entwickelt der "Tatort"-Routinier ein spannendes Zwei-Personen-Stück.