Die Schweizerin Carola macht gerade Urlaub in Kenia, da begegnet sie dem Samburu-Krieger Lemalian. Fasziniert von der beeindruckenden Gestalt, verliebt sie sich Hals über Kopf in den Afrikaner. Mit ungeahnten Konsequenzen: Sie storniert kurzerhand ihren Rückflug, entscheidet sich gegen ihren Freund Stefan und begibt sich in Lemalians Dorf. Dort angekommen, merkt sie aber schnell, dass das Leben hier alles andere als paradiesisch ist...

Nach dem gleichnamigen Bestseller (beruhend auf eigenen Erfahrungen) von Corinne Hofmann entstand eine aufwändige und sehr emotionsgeladene Verfilmung, die das Aufeinandertreffen grundverschiedener Kulturen nicht immer klischeefrei beschreibt. Dank guter Darsteller und einer beeindruckenden Fotografie (endlich mal wieder ein deutscher Film mit Kinobildern!) bietet dieses an Originalschauplätzen entstandene Werk dennoch gute Unterhaltung.

Foto: Constantin