Texas, an der Grenze zu Mexiko: Gewalt und Machtmissbrauch regieren. Ringo und Frank Sanders verlieben sich beide in die schöne Jane - und Ringo schafft es, ihr Herz für sich zu gewinnen. Das Paar heiratet und wird sesshaft, doch das wilde Leben ist für Ringo noch nicht vorbei, denn Grundstücksspekulanten wollen ihm und seiner Familie das Land abjagen. Als sich Frank, noch verbittert durch die Abfuhr, auf die Seite der Banditen stellt, muss Ringo wieder zur Waffe greifen ...

Ein routiniert inszenierter 08/15-Spaghetti-Western von Emimmo Salvi, der zusammen mit Ambrogio Molteni auch das Drehbuch schrieb. Allerdings leidet Salvis Genrearbeit unter den hölzernen darstellerischen Leistungen der Hauptdarsteller Gordon Mitchell und Mickey Hargitay, die auch als Bodybuilder Karriere gemacht hatten. Der aus Budapest stammende Hargitay, der von 1958 bis 1964 mit Jane Mansfield verheiratet war, gehörte wie Mitchell zum Personal von Mae Wests berühmten Ensemble-Shows.

Foto: Koch Media