Der arme Schlucker Fritz Hagedorn gewinnt bei einem Preisausschreiben einen Winterurlaub in einem Grandhotel in den Alpen. Dort hofiert man ihn als vermeintlichen Multimillionär, der nicht erkannt werden möchte ...

Regisseur Edward Buzzell ("Die Marx Brothers im Zirkus", "Die Marx Brothers: Go West") würzte diese US-Variante von Erich Kästners populärem Roman "Drei Männer im Schnee" (1934) mit köstlichen schauspielerischen Kabinettstückchen. In Deutschland verfilmte erst Kurt Hoffmann 1955 den beliebten Kästner-Roman, 1973 entstand eine weitere deutsche Neuverfilmung mit Klaus Schwarzkopf und Thomas Fritsch.

Foto: WDR