Auf der Suche nach dem Mörder seiner indianischen Frau wird Kundschafter Jess Remsberg mit einem Trupp Kavalleristen in blutige Kämpfe mit den Apachen verwickelt. Eingekesselt am Diablo-Canyon, scheint die Situation aussichtslos. Zusammen mit der aus indianischer Gefangenschaft geflohenen Ellen Grange, ihrem Mann und dem schwarzen Ex-Sergeant Toller sucht die Gruppe nach einem Ausweg. Was Remsberg noch nicht weiß: Ellens Mann ist der von ihm gesuchte Mörder...

Ein solide inszenierter, zum Teil sehr harter Western von Ralph Nelson ("Das Wiegenlied vom Totschlag") um Hass, Vorurteile und Liebe zwischen Weiß und Rot. Ein Muss für jeden Action- und Westernfans nach dem Roman "Apache Rising" von Marvin H. Albert. Zartbesaitete sollten besser abschalten!

Foto: WDR/Degeto