Super-Gentleman Francis Urquhart ist der Vorsitzende der britischen Tories. Nach dem Wahlsieg des Premierministers erkält er keinen der erhofften Ministerposten. Also beginnt er mit geschickten Intrigen, sich den Weg zur Macht zu ebnen...

Eine atemberaubende Geschichte von Machtgier, Korruption und brennendem Ehrgeiz mitten in unserer Zeit, mitten in einer scheinbar integren Demokratie. Zugleich tut sich hier - ebenso infam-unterhaltend wie spannend - ein Abgrund an Demokratie-Missbrauch auf. Bei seiner Erstsendung in Großbritannien machte der Film Furore, waren doch die Parallelen zwischen dem fiktivem Sturz eines Premierministers und der überraschenden Ablösung Maggie Thatchers unübersehbar. Ian Richardson wurde für seine brillante schauspielerische Leistung als bester Schauspieler (BAFTA) ausgezeichnet und als Best Actor for the Royal Television Award nominiert.