Die Kinder Conrad und Sally sitzen an einem verregneten Nachmittag allein zu Hause, als plötzlich ein großer Kater mit Hut vor der Haustür steht und einfach hereinspaziert. Mit diesem Ereignis beginnt für die Kinder ein turbulentes Abenteuer. Denn der Kater stellt nicht nur die Wohnung auf den Kopf, sondern weitere kuriose Gestalten erscheinen und das Chaos nimmt seinen Lauf...

Nach "Der Grinch" ist dies eine weitere Verfilmung einer Geschichte des vor allem in den USA berühmten Kinderbuch-Autors Dr. Seuss. Mike Myers schlüpfte hier in das Kostüm des Katers und hat freilich ab und zu Humor mit Albernheit verwechselt. So bietet dieser Film für kleinere Zuschauer sicherlich angenehme Unterhaltung, ältere Kinder hingegen dürften schnell genervt sein. Für Ex-Produktionsdesigner Bo Welch ("Men in Black 2") ist dies die erste Regie-Arbeit.

Foto: UIP