John Rennie hat schon manchen blutigen Job für den Secret Service erledigt. Sein jüngster Auftrag geht ihm jedoch besonders an die Nieren. Ein britischer Militärexperte wird in Argentinien als Geisel festgehalten. Eine Spur führt Rennie in das Haus des vermögenden Geschäftsmannes Khalim. Über Khalims schöne Schwägerin Joanna verschafft er sich Zutritt zum Haus und zur Familie, um im Gegenzug Khalims Kinder zu entführen. Doch mit einem hat er nicht gerechnet: seinen Gefühlen für Joanna. Nach der blutigen Durchführung seines Jobs hat er endgültig die Nase voll vom Töten. Aber der britische Geheimdienst will auf einen seiner besten Männer nicht verzichten...

Regisseur Robert Young zeigt mit diesem Agententhriller die desillusionierende Kehrseite des Geheimdienstgewerbes. Ein schmutziges Geschäft im Auftrag der Regierung, die sich ihre Söldner für die nicht eben zimperliche Erledigung ihrer Interessen hält. Mit einer internationalen Besetzung realisierte Young sein spannendes Undercover-Abenteuer in Argentinien und London.