Nick Ferraro, ehemaliger Spielerkönig aus der Unterwelt New Yorks, plant nach Jahren des Exils, in die Staaten zurückzukehren. Zu diesem Zweck will er die Identität des Berufsspielers Dan Milner annehmen. Milner soll mit der stolzen Summe von 50000 Dollar nach Mexiko gelockt werden und dort in die Falle gehen. Doch dann wird eine andere Leiche gefunden, die ebenfalls etwas mit dem Komplott zu tun hat...

Dieser spannende und gut besetzte Gangsterfilm wird dank der verführerischen Ausstrahlung Jane Russells, die als "Satansweib" kräftig mitmischt, zum spannungsreichen Melodram. Für Nick Ferraro stand unverkennbar Charles "Lucky" Luciano Pate. John Farrow, Regisseur australischer Abstammung, parodiert gekonnt das Image der angeblich "harten Männer".