Am Hochzeitstag ihrer jüngeren Schwester stellt die aus bescheidenen Verhältnissen stammende Italo-Amerikanerin Renata fest, dass ihr langjähriger Partner gar nicht daran denkt, sie vor den Traualtar zu führen. Dann lernt sie Sam kennen Gegen den ausgesprochenen Willen ihrer Familie heiratet sie den steinreichen, älteren, gelegentlich übertrieben gönnerhaft wirkenden Makler Sam. Doch schon bald kommt es zu wiederholten Streitereien und Versöhnungen ...

Der schwedische Regisseur Lasse Hallström drehte diese kommerziell erfolgreiche Tragikomödie mit Star-Besetzung: Richard Dreyfuss glänzt hier als Charmebolzen, während Holly Hunter gekonnt seine Ehefrau Renata gibt. Die beiden standen zwei Jahre zuvor schon für Steven Spielbergs Fantasyfilm "Always - Der Feuerengel von Montana" vor der Kamera. Allerdings kommt die erste US-Regiearbeit von Hallström stellenweise etwas rührselig daher.

Foto: ZDF/Theo van de Sande