Der ehemalige KFOR-Soldat Rainer Sutor wird in seiner Wohnung erschossen. Indizien sprechen dafür, dass der Mörder aus dem Umfeld eines serbischen Restaurants kommen muss. Der Besitzer Svetozar verweigert jegliche Aussagen, doch das "starke Team" stößt bei der Beschattung des Lokals auf den vermeintlichen - serbischen - Täter, der sich durch seine Flucht verdächtig macht. Die Fahndung wird eingeleitet.