Eine Frau wird vom Dach eines Hochhauses gestürzt. Als die Kommissare Verena Berthold und Otto Garber den Angehörigen die schreckliche Nachricht überbringen wollen, stellen sie verblüfft fest, dass die Tote lebt! Stattdessen ist Lisa Markovich, eine Weißrussin, die ohne Aufenthaltsgenehmigung und mit gefälschten Papieren illegal in Berlin lebte, gestorben. Bis zu ihrer Kündigung war sie bei der Helmes Gebäudereinigung beschäftigt.