Johnny Scanlan avanciert zum Oberhaupt einer leicht irren Familie, als sein Vater Jack plötzlich das Zeitliche segnet. Der traurige Anlass führt alle Angehörigen nach Jahren wieder zusammen, und nicht nur bei der Totenwache geht es ziemlich verrückt zu...

Bob Hoskins ("Falsches Spiel mit Roger Rabbit") spielt die männliche Hauptrolle in dieser originellen Komödie um einen schrägen irisch-amerikanischen Clan, das Regiedebüt von Drehbuchator Charlie Peters ("Liebe auf den ersten Schrei"). Peters schrieb unter anderem die Bücher zu "Drei Männer und eine kleine Lady" (1990) mit Tom Selleck, "Daddy Cool - Mein Vater, der Held" (1994) mit Gérard Depardieu und "Jagabongo" (1998) mit Richard Dreyfuss.