Die "Grumpy Old Men" liegen sich wieder in den Haaren. Erst als eine zwar schon betagte, aber immer noch ganz ansehnliche Signora ihren Angelshop in ein Restaurant umwandeln will, stürzen sie sich mit Lust auf die neue Feindin. Und ausgerechnet Max verliebt sich in die schicke Lady.

Jahrzehnte zuvor hatte das Komiker-Duo Matthau/Lemmon Riesenerfolge mit Filmen, in denen sie sich gegenseitig nach Herzenslust angiften konnten, etwa in "Ein seltsames Paar" (1968) oder in Billy Wilders "Extrablatt" (1974). Mitte der 90er Jahre wurden die beiden Recken aus ihrem verdienten Ruhestand geholt. Erfolg hatten Sie noch einmal mit "Ein verrücktes Paar - Alt verkracht und frisch verliebt", doch schon dieser Nachzieher (Kinotitel: "Der dritte Frühling") sackte in der Qualität merklich ab. Verglichen mit einem absolut traurigen Machwerk wie "Tango gefällig" (1997) ist er aber noch erträglich.