Der Witwer Mr. Brown hat es nicht leicht: Seine sieben Kinder treiben mit ihren Streichen schnell jedes Kindermädchen aus dem Haus. Erst als Nanny McPhee auftaucht, ändert sich das. Die hässliche Frau ist zwar streng, zeigt aber auch Zuneigung und vor allem - sie hat einen Zauberstab! Erstaunlich auch, dass sie mit jedem Chaos, das sie beseitigt, schöner wird ...

Für ihr Drehbuch "Sinn und Sinnlichkeit" erhielt Emma Thompson einen Oscar. Nun hat sich die Schauspielerin die beliebte britische Kinderbuchreihe "Nurse Matilda" vorgenommen. Mit Mut zur Hässlichkeit übernahm sie selbst die Hauptrolle in der altbackenen "Mary Poppins"-Variante. Das Ganze bleibt zwar durchaus liebenswert, nervt aber auch streckenweise mit übertriebenen Gags auf dürftigem Niveau. So überzeugt hier lediglich die Hauptdarstellerin. 2010 folgte mit "Eine zauberhafte Nanny - Knall auf Fall ..." eine weitere Komödie um das außergewöhnliche Kindermädchen.

Foto: UIP