Nach der Entlassung aus der Psychiatrie wird der ehemalige Triebtäter Raoul Stein von einem Mann erschossen. Kommissarin Jenny Berlin (Aglaia Szyszkowitz) verdächtigt zuerst Kramer, den Vater des Mädchens, das Stein ermordet hatte. Eine andere Spur führt zu Steins Therapeuten, der sich in Schweigen hüllt. Was weiß er über den Mörder? - Eine Kommissarin löst ihre Fälle mit betont weiblichem Instinkt.