Godard erzählt von den vier Schlüsselmomenten der Liebe: Der ersten Begegnung, der körperlichen Anziehung, der Trennung und der Versöhnung. Dabei stehen drei Paare für die Lebensphasen der Jugend, des Erwachsenseins und des Alters.