Alternde männliche Analytiker erzählen von den Problemen ihrer (meist weiblichen) Patienten, während man gleichzeitig versucht, die Gedankenwelt des Analytikers zu ergründen...

Regisseurin und Videokünstlerin Amie Siegel analysiert mit Witz die amerikanische Psychoanalyse. Dabei mixt sie - nicht immer überzeugend - Elemente des Dokumentarfilms mit gespielten Szenen, zeigt tatsächliche Gespräche und fingierte Interviews.