Das Leben in der amerikanischen Provinzstadt Empire Falls ist für Restaurant-Betreiber Miles Roby alles andere als einfach. Francine Whiting, Besitzerin des Restaurants, nörgelt ständig rum, Miles' Vater ist ein Tunichtgut, seine Exfrau nervt und seine Tochter hat Probleme ...

Regisseur Fred Schepisi legte die einfühlsam inszenierte und Star besetzte Sozialstudie 2004 als vierteilige Miniserie an, das ZDF machte daraus einen Zweiteiler. Das Drehbuch schrieb Romanautor Richard Russo selbst. Hollywoodstar Paul Newman, der hier einmal mehr an der Seite seiner Ehefrau Joanne Woodward spielte, wurde für seine überragende schauspielerische Leistung als Max Roby 2005 mit dem Golden Globe und dem Emmy als bester Nebendarsteller ausgezeichnet.

Foto: ZDF/Ian Baker