Für die 17-jährige Saskia ist es ein großes Problem: Ihre Freundinnen hatten alle schon Sex, nur Saskia ist noch Jungfrau. Das nagt an ihr und ihrem Selbstbewusstsein. Also erfindet sie einfach eine Urlaubsliebe. Damit überzeugt sie sogar ihre besten Freundinnen und die Geschichte von Saskias Entjungferung kursiert schon bald durch die gesamte Schule …

Erneut eine 08/15-Teenager-Komödie, die auf ein einziges Ziel hinausläuft: Happy-End! Doch vorher müssen einige Hürden überwunden werden und das typische Teenager-Gezicke darf natürlich auch nicht fehlen. Regisseur Klaus Knoesel inszenierte die Geschichte nach einem Drehbuch von Don Bohlinger und Stuart Courtney.