Für Lissy, eine Hamburger Top-Unternehmensberaterin, kommt die Nachricht, dass sie eine halbe italienische Eisdiele geerbt hat, recht überraschend. Obwohl sie beruflich kurz vor der nächsten Beförderung steht, will sie sich ihr Erbe mal anschauen und macht sich auf dem Weg nach Italien. Dort warten nicht nur die Eisdiele auf sie, sondern auch eine gehörige Portion „Dolce Vita“. Außerdem versüßt der smarte Fabio ihr die Erbschaft. Da rückt Hamburg in weite Ferne …

Genrespezialist Oliver Dommenget ("Traumprinz in Farbe", "Meine bezaubernde Feindin") drehte nach dem Buch von Nicholas Hause einen zwar konventionellem, aber dennoch recht vergnüglichen Liebesreigen, dem besonders das Hauptdarsteller-Gespann Annette Frier und Pasquale Aleardi Leben ein zu hauchen weiß.