Blaze, Fat, Tai, Cat und Wu sind Jugendfreunde, die gemeinsam aufwuchsen und schließlich zu Auftragskillern wurden - nach Jahren kommen sie auf der Insel Macao wieder zusammen. Doch der Anlass der Zusammenkunft ist kein freudiger: Blaze und Fat wurden geschickt, um Wu, der vor Jahren ausgestiegen und abgetaucht ist, zu töten. Auch Tai und Cat haben davon erfahren und wollen den alten Freund beschützen. Als bei einer ersten Auseinandersetzung keine Seite die Oberhand behält, stimmen Blaze und Fat einem letzten Wunsch von Wu zu: Bevor es zur finalen Konfrontation kommen soll, will er seine Familie versorgt wissen. Also schließen sich die Freunde ein letztes Mal für einen gefährlichen, aber äußerst lukrativen Auftrag zusammen: die Liquidierung des gefürchteten Gangsterbosses von Macao.

Hong-Kong-Großmeister Johnny To gelang einer stilvoller Gangsterthriller mit deutlichen Anlehnungen an das Western-Genre und unvergleichlichen Bildern, der sich hinter keinem seiner bisherigen Werke zu verstecken braucht.