Die Polizei bittet Trick-Spezialist Rollie wieder einmal um seine Mithilfe. Ein Psychopath hat angekündigt, eine junge Frau zu ermorden. Nun baut Rollie eine Falle für den Mann. Mit tollen Tricks lässt er den Mörder glauben, dass sein Opfer unter der Dusche stehe und sich einseife. Doch der Killer erlebt eine böse Überraschung...

1986 begeisterte "F/X - Tödliche Tricks" 90 Millionen Kino-Zuschauer. Diese Fortsetzung - wieder mit Bryan Brown in der Rolle des Special-Effects-Spezialisten Rollie - verfügt abermals über verblüffende Tricks und viel Sarkasmus. Allerdings ist es von Nachteil, wenn man den Vorläufer kennt. Denn dieser Film funktioniert genauso.