Unmittelbar vor dem Abflug in die zweiten Flitterwochen müssen Hausfrau Christina und ihr Workaholic-Mann Carlo ihre Reise abblasen. Denn Tiffany, eines ihrer vier Kinder, bekommt plötzlich 39 Grad Fieber, und außerdem quartiert sich überraschend Schwiegermutter Marianne ein, gegen die sich Carlo wieder einmal nicht durchsetzen kann. Frustriert sucht Christina Rat bei ihrer Freundin Brigitte, die ihr vorschlägt, sich von der Hausfrauenrolle zu lösen und einen Job zu suchen: schließlich ist sie promovierte Juristin. Nach einem heftigen Streit mit Carlo, der nur an seine Arbeit denkt, tritt Christina kurzerhand in den Hausfrauen-Streik und begibt sich auf Jobsuche. Ihre Bemühungen bleiben allerdings vergebens - bis Christina ausgerechnet mit ihrer Schwiegermutter, die einem Heiratsschwindler auf den Leim ging, die erste Mandantin bekommt. "Meine liebe Familie" ist eine amüsante, mit leichter Hand inszenierte Familienkomödie mit Marion Kracht, Helmut Zierl und Rosemarie Fendel.